Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap

Zutaten

80 g Müller’s Mühle Traubenzucker

300 ml Rotwein

abgeriebene Schale von ½ Orange

1 Zimtstange

1 Sternanis

Mark von 1 Vanilleschote

400 g Zwetschgen, halbiert und entkernt

4 Zweige Zitronenmelisse

250 g Ziegenfrischkäse (Rolle)

Karamellisierter Ziegenfrischkäse mit Rotwein-Zwetschgen 4 Personen

Zubereitung

60 g Traubenzucker in einem Topf karamellisieren lassen und mit dem Rotwein ablöschen. Die Orangenschale sowie die Gewürze zugeben und den Rotwein um die Hälfte reduzieren. Die Zwetschgen in den Topf geben, einmal aufkochen und abgedeckt etwa 20 Minuten ziehen lassen.

Von der Melisse die Spitzen sowie die restlichen Blätter abzupfen. Die Spitzen beiseite legen und die Blätter in sehr feine Streifen schneiden. Die Streifen unter die Zwetschgen mischen.

Den Ziegenfrischkäse in 4 Scheiben schneiden, mit dem restlichen Zucker bestreuen und mit einem Brenner karamellisieren.

Die Zwetschgen auf Tellern anrichten und jeweils einen karamellisierten Ziegenfrischkäse darauf setzen. Mit einer Melissenspitze garnieren.