Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap

Zutaten

Für den Nudelteig:

120g Müller´s Mühle Rote Linsenmehl

180g Weizenmehl Type 405

2 Eier

1/2 TL Salz

1/2 TL Oregano

1 EL Olivenöl

Für das Grillgemüse:

2 Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

1 Zucchini

1 Aubergine

1 Fleischtomate

3 EL Oliven

Salz, frisch gemahlener Pfeffer

einige Kräuterzweige (z.B. Thymian, Rosmarin, Oregano)

Für die Sauce:

1 Dose Thunfisch im eigenen Saft (=185ml)

2 EL Butter

120g Müller´s Mühle Rote Linsenmehl

je 300ml Gemüsebrühe und Milch

1-2 TL Zitronensaft

1-2 Prisen Muskat, gemahlen

Salz, frisch gemahlener Pfeffer

einige geschnittene Zitronenthymianblättchen

1 EL kleine Kapern

je 40g geriebener Mozzarella und Parmesan

Linsen-Gemüse-Lasagne mit Thunfisch 4 Portionen

Zubereitung

Für die Linsennudeln Linsenmehl, Weizenmehl, Eier, Salz, Oregano, Olivenöl und 2-3 EL kaltes Wasser zu einem glatten Teig verkneten, in Folie wickeln und ca. 1 Stunde ruhen lassen.

Zwiebeln und Knoblauch abziehen, Zwiebeln würfeln und Knoblauch zerdrücken. Zucchini und Aubergine waschen, putzen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Tomate waschen, Stielansatz entfernen  und die Tomate in Stücke schneiden. Zwiebeln, Knoblauch, Zucchini, Aubergine und Tomaten mit Öl vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Kräuterzweigen auf einem tiefen Backblech verteilen. Gemüsemischung im vorgeheizten Backofen bei Grillfunktion ca. 15 Minuten garen, bis die Ränder des Gemüse leicht braun werden, dabei zwischendurch wenden.

Für die Sauce Thunfisch abtropfen lassen. Butter erhitzen, mit restlichem Linsenmehl bestäuben und anschwitzen. Brühe und Milch angießen, aufkochen und mit Zitronensaft, Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Thymian, Thunfisch und Kapern vorsichtig untermischen. Nudelteig zwischen Folie ca. 2-3mm dick ausrollen und in 3 Rechtecke (ca. 20x30cm) schneiden. Etwas Sauce in einer Auflaufform verteilen, darauf eine Lasagneplatte legen und mit etwas Gemüse abdecken. Die Schichtung 2 mal wiederholen, dabei aber mit Sauce abschließen. Lasagne mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Gas: Stufe 4, Umluft 180°C) ca. 25-30 Minuten garen.

Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten (zzgl. ca. 25-30 Minuten Garzeit)

Ruhezeit: ca. 1 Stunde

Pro Portion:

kJ/kcal: 2767/ 661

EW: 37,3g

F: 27,4g

KH: 60,9g

BE: 5