Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap

Zutaten

60 g Müller’s Mühle Quinoa

100 g grüne TK-Bohnen

1 EL grob gehackte Walnüsse

50 g weiße Riesenbohnen (Konserve)

30 g gegarte Rote Bete (Kühlregal)

1-2 EL Himbeeressig

1 TL scharfer Senf

1 TL Johannisbeergelee

1 EL Walnussöl

1 EL Brühe

Salz, frisch gemahlener Pfeffer

50 g Ziegenkäse (am Stück)

4 Blätter Lollo Bionda

Außerdem: 1 große Glas mit Schraubdeckel (ca. 1 Liter Inhalt)

Quinoa-Salat mit Rote-Bete-Dressing und Ziegenkäse Für eine Person

Zubereitung

Quinoa nach Packungsanweisung zubereiten und abkühlen lassen. Grüne Bohnen in Salzwasser ca. 6-8 Minuten garen. Walnüsse in einer beschichteten Pfanne rösten. Weiße Bohnen abtropfen lassen. Rote Bete in Stücke schneiden, mit Essig, Senf, Gelee, Öl und Brühe pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Ziegenkäse in Streifen schneiden. Salat waschen, abtropfen lassen und in Stücke zupfen.
Den Salat wie folgt in das Glas einschichten: Dressing, Quinoa, weiße Bohnen, grüne Bohnen, Ziegenkäse, Salat, Walnüsse. Glas verschließen und bis zum Verzehr kalt stellen. Vor dem Verzehr das Glas umdrehen, sodass das Dressing sich mit den übrigen Zutaten vermischt. Den Deckel abdrehen und servieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (zzgl. Garzeit Quinoa)

Pro Portion:
kJ/kcal: 2760/659
EW: 27,2 g
F: 33,8 g
KH: 57,7 g
BE: 4,5