Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap

Zutaten

200 g Müller’s Mühle Quinoa

200 g Tomaten

3 EL Olivenöl

etwas Zitronensaft

einige geschnittene Rosmarinnadeln und Thymianblättchen

Zucker

Salz, frisch gemahlener Pfeffer

2 gelbe Paprikaschoten

100 frischer Blattspinat

ca. 450 ml Brühe                           

200 g Feta

One pot-Quinoa griechischer Art Für ca. 4 Portionen

Zubereitung

Tomaten waschen, halbieren, Stielansatz und Kerne entfernen, die Tomaten in Würfel schneiden und mit 1 EL Öl, Zitronensaft, einigen Kräutern, Zucker, Salz und Pfeffer marinieren.

Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in Würfel schneiden. Spinat waschen und putzen. Restliches Öl erhitzen, Paprikaschoten und Spinat dazugeben und andünsten. Quinoa einstreuen, Brühe angießen und abgedeckt ca. 15-20 Minuten garen.

Feta zerbröseln, die Hälfte unter das Quinoa-Gemüse mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Quinoa-Gemüsemischung auf Tellern anrichten, mit restlichem Feta und Tomatenwürfeln garnieren und servieren.

Tipp: Servieren Sie das Quinoa griechischer Art mit gebratenen Putenbruststreifen.

Pro Portion:

kJ/kcal: 1777/429         

Eiweiß: 16,1 g

Fett: 22,2 g

Kohlenhydrate: 36,4 g

BE: 3