Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap

Zutaten

80 g Müller’s Mühle Pardina Linsen
100 g gemischtes, klein gewürfeltes Gemüse(z.B. Möhren, Sellerie, Lauch)
2 EL Butter
1 Ei
125 g frischer Lachs gewürfelt
1/2 TL Salz
1-2 TL Curry-Pulver
4 kleine Blätterteigplatten aufgetaut
2 EL zerlassene Butter zum Bestreichen

Linsen-Lachs-Röllchen Für ca. 20 Röllchen

Zubereitung

Die in reichlich Wasser gegarten Pardina Linsen in einem Sieb abschütten, mit kaltem Wasser abbrausen und abtropfen lassen. Gemüsewürfel in Butter 5 Min. dünsten. Ei verquirlen, mit Linsen, Gemüse- und Lachswürfeln mischen, würzen. Aufgetauten Blätterteig ausrollen (15 x 10 cm), mit Butter bestreichen und die Linsenfüllung gleichmäßig darauf verteilen. Blätterteig der Länge nach wie eine Frühlingsrolle aufwickeln und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Vor dem Backen Teigrollen im Abstand von 2 cm einschneiden. Bei 220° C im vorgeheizten Ofen 15 Min. backen.

Dazu eignet sich ein Salatteller.