Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap

Zutaten

50 g Müller’s Mühle Anicia Linsen    

1 frische Rote Bete

Abrieb von einer 1/2 und Saft von

1 unbehandelten Limette

Salz, frisch gemahlener Pfeffer

einige geschnittene Kerbelblättchen

30 g Pflücksalat

50 g Räuchertofu

3 EL Olivenöl

1-2 EL Apfelessig

je 1 TL Senf und Honig

20 g gemischte Sprossen

Außerdem: 1 große Glas mit Schraubdeckel

(ca. 1 Liter Inhalt)

Bunter Linsensalat

Zubereitung

Linsen nach Packungsanweisung zubereiten, abtropfen und abkühlen lassen. Rote Bete schälen und in feine Streifen schneiden. Etwas Limettenabrieb, 1 TL Saft, Salz, Pfeffer und Kerbel verrühren und die Rote Bete darin marinieren.

Salat waschen und trocken tupfen. Tofu in Würfel schneiden. Übrigen Limettenabrieb und -saft, Öl, Essig, Senf und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Salatzutaten wie folgt schichtweise in ein großes Glas füllen: Dressing, Rote Bete, Linsen, Sprossen, Tofu und Pflücksalat. Den Salat vor dem Servieren im Glas vorsichtig schütteln, damit sich das Dressing mit den Salatzutaten vermischen kann und servieren.

Pro Portion:

kJ/kcal: 2616/630   

EW: 22,9

F: 35,7 g

KH: 47,3 g

BE: 3,5