Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap

Zutaten

120 g Müller‘s Mühle Hirse
30 g Haselnussblättchen
350 ml Milch
Mark 1/2 Vanilleschote
1-2 Msp. Kardamom, gemahlen
2 reife Birnen
300 ml Weißwein
80 g Zucker
2-3 Msp. Zimt, gemahlen
2-3 EL Honig

Hirsebrei mit pochierten Birnen Für 4 Portionen

Zubereitung

Haselnussblättchen in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten und herausnehmen. Milch mit Vanillemark und Kardamom aufkochen, Hirse einstreuen, ca. 5 Minuten kochen und anschließend ca. 10-15 Minuten ausquellen lassen.

Birnen waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Birnen in feine Spalten schneiden. Weißwein, Zucker und Zimt aufkochen und sirupartig einkochen lassen. Birnen dazugeben und ca. 3-5 Minuten bissfest garen.

Hirsebrei mit Honig süßen, mit Birnen auf Teller anrichten, mit Haselnussblättchen bestreuen und nach Wunsch mit Melisseblättchen garniert servieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (zzgl. Garzeit Hirse)

Pro Portion:
kJ/kcal: 1714/410
EW: 7,6 g
F: 9,1 g
KH: 62,2 g
BE: 5,5