Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap

Zutaten

100 g Müller’s Mühle Amaranth

30 g Sesam

je 50 g zarte und kernige Haferflocken

50 g getrocknete Cranberries

100 g Honig

100 g Zucker 

2 EL Butter

2 EL Zitronensaft

Müsliriegel mit Cranberries Für 20 Stück

Zubereitung

Einen kleinen Topf erhitzen, Amaranth esslöffelweise dazugeben, Deckel auflegen und Amaranth aufpoppen lassen, dabei den Topf ständig bewegen, damit das Amaranth nicht anbrennt. Den Vorgang solange wiederholen, bis aller Amaranth gepoppt ist und heraus nehmen. Sesam und Haferflocken in der Pfanne goldbraun rösten.

Cranberries klein hacken. Honig, Zucker, Butter und Zitronensaft in einem Topf schmelzen lassen, mit Haferflocken, Sesam, Amaranth-Pops und Cranberries vermengen.

Amaranth-Mischung in einer mit Backpapier ausgelegten Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) ca. 1,5 cm dick verstreichen, gut andrücken und im vorgeheizten Ofen bei 160 °C (Gas: Stufe 2, Umluft 140 °C) ca. 20-25 Minuten backen. Die Masse etwas abkühlen lassen, in ca. 20 Riegel schneiden, komplett auskühlen lassen und servieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Pro Stück:
kJ/kcal: 434/104
EW: 1,8 g
F: 3,1 g
KH: 16,9 g
BE: 1,5