Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap

Zutaten

200 g Müller's Mühle Bulgur

1 kleine Avocado

120 g Joghurt

20 ml heller Balsamicoessig

Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Zucker

1 kleiner Römersalat

1 Salatgurke

1 Bund Radieschen

1 große Möhre

400 g Putenbrust

Paprikapulver

2 EL Olivenöl

Bunter Bulgur-Sommersalat für 4 Personen

Zubereitung

Bulgur nach Packungsanweisung zubereiten und abkühlen lassen. Avocado halbieren, Kern entfernen, das Fruchtfleisch herauslösen, mit Joghurt und Essig pürieren sowie mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Salat in Blätter zerteilen, waschen und in Streifen schneiden. Gurke schälen, der Länge nach halbieren, Kerne entfernen und die Gurke in Scheiben schneiden.

Radieschen vom Grün schneiden, waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Möhre schälen, waschen und grob raspeln. Putenbrust waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und in erhitztem Öl ca. 3-5 Minuten goldbraun braten.

Bulgur, Römersalat, Gurke, Radieschen und Möhren mit dem Avocado-Dressing vermischen und auf Teller anrichten. Putenstreifen als Topping darauf geben und nach Wunsch mit frischem Landbrot servieren. Guten Appetit! 

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten 

Pro Portion:
kJ/kcal: 1878/449           
EW: 31,6 g
F: 13,9 g
KH: 45,1 g
BE: 3,5