Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap

Zutaten

  • 300 g Müller's Mühle Langkorn & Wildreis
  • 1 Stück Lemongras
  • Salzwasser
  • 500 g Schwertfischfilet
  • einige Tropfen Zitronensaft
  • einige Tropfen Sojasauce
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 3–4 EL Sesamöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwerwurzel
  • 1 rote Paprikaschote
  • Saft von 2 Limetten
  • 250 ml Gemüse- oder Fischbrühe
  • 100 g grüne Erbsen (TK-Produkt)
  • 1 TL Sambal Oelek
  • 1 Mango
  • Mangoschnitze, rotes Basilikum und Schnittlauch zum Garnieren

Exotische Reispfanne Für 4 Personen

Zubereitung

Den Langkorn- & Wildreis unter fließendem Wasser waschen und gut abtropfen lassen. Mit dem Lemongras in kochendes Salzwasser geben und bissfest garen, abgießen, gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Das Schwertfischfilet unter fließendem Wasser waschen, trocken tupfen, in mundgerechte Stücke schneiden, mit Zitronensaft und Sojasauce beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Sesamöl in einer Pfanne erhitzen. Die Schwertfischwürfel darin braten, herausnehmen und warm stellen. Die Zwiebel, die Knoblauchzehen und die Ingwerwurzel schälen und fein würfeln. Die Paprikaschote halbieren, entkernen, in mundgerechte Stücke schneiden. Alles ins verbliebene Bratfett geben und dünsten. Den Limettensaft und die Gemüse- oder Fischbrühe angießen und einmal aufkochen lassen. Die Erbsen zugeben und ca. 4 Minuten mitdünsten.  Das Sambal Oelek mit dem Reis, den Fischwürfeln und der dünn geschälten und fein gewürfelten Mango zum Gemüse geben, vorsichtig durchschwenken und erhitzen. Die exotische Reispfanne mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Sojasauce nochmals nachwürzen, dekorativ anrichten, mit Mangoschnitzen, Basilikum und Schnittlauch ausgarnieren und sofort servieren.

Zubereitungszeit ca. 45 Minuten