Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap

Zutaten

250 g Müller’s Mühle Hirse
1 Zwiebel
8 EL Pflanzenöl
500 ml Brühe
3 EL Sonnenblumenkerne
3 Eier
100 g Frischkäse
100 g geriebener Emmentaler
2 EL zarte Haferflocken
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
150 g Feldsalat
100 g Kirschtomaten
50 g Sprossen
2 EL Balsamicoessig
1 TL Honig

Hirsebratlinge mit Feldsalat Für 4 Portionen

Zubereitung

Zwiebel abziehen, in Würfel schneiden und mit Hirse in 1 EL erhitztem Öl andünsten. Brühe angießen, aufkochen, abgedeckt ca. 5 Minuten kochen und anschließend ca. 10-15 Minuten ausquellen lassen.

Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten. Eier verquirlen, mit Hirse, Frischkäse, Emmentaler und Haferflocken vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse 16 Bratlinge formen und portionsweise in 4 EL erhitztem Öl von beiden Seiten ca. 6-8 Minuten braten.

Salat waschen und putzen. Tomaten und Sprossen waschen, Tomaten halbieren. Essig, restliches Öl und Honig verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Salat, Tomaten und Sprossen vermischen. Hirsebratlinge mit Salat anrichten und servieren.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten (zzgl. Garzeit Hirse)

Pro Portion:
kJ/kcal: 3050/730
EW: 29,6 g
F: 42,3 g
KH: 56,6 g
BE: 4,5