Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap

Zutaten

250 g Müller’s Mühle Wachtelbohnen
500 g Müller’s Mühle Risotto Reis
100 g Schalotten (in kleinen Würfeln)
150 g Butter
200 ml Weißwein
1 Liter heiße Gemüsebrühe
600 g Ziegenkäse / -camembert (Rolle)
100 g Parmesan (gerieben)
Salz, Pfeffer
100 ml Limettensaft
20 g Ajvar (scharf)
250 g Rucola (grob gehackt)
50 ml Ahornsirup

Gratinierter Ziegenkäse auf Wachtelbohnen-Risotto 10 Personen

Zubereitung

Wachtelbohnen nach Packungsanweisung über Nacht einweichen, anschließend nach Packungsanweisung garen und abtropfen lassen. Schalotten und Risotto Reis in 75 g Butter andünsten und mit Weißwein ablöschen. Brühe nach und nach angießen und das Risotto ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Wachtelbohnen untermischen. Ziegenkäse in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und unter dem Salamander goldbraun gratinieren. Risotto mit restlicher Butter und Parmesan verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Limettensaft und Ajvar verrühren. Risotto mit Rucola auf Teller verteilen und mit der Limettensaftmischung beträufeln. Ziegenkäse darauf anrichten, mit  Ahornsirup beträufeln und servieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (zzgl. Einweich- und Garzeit Hülsenfrüchte)


Pro Portion:
kJ/kcal: 2662/637
EW: 26,4 g
F: 32,5 g
KH: 55,5 g
BE: 4,5