Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap

So leicht geht lecker.


Eigenschaften & Anwendungsmöglichkeiten von Hülsenfrucht-Mehlen:
Hülsenfrucht-Mehle eignen sich sowohl für den Vorspeisenbereich als auch für Hauptgerichte. Sie sind sowohl für kalte als auch für warme Gerichte bestens geeignet. Das gilt für sämtliche Verpflegungsbereiche, egal ob professionelle Gemeinschaftsverpflegung, Individual- und Systemgastronomie oder Hotellerie.

Durch die Vermahlung der Hülsenfrüchte ist es leichter, diese in Teige – etwa für Nudeln, Pizza, Bratlinge und Puffer – für leckere Aufstriche, Dips, Pürees, Soßen, Suppen und vieles mehr zu verarbeiten. Hier zeigt sich die einfache Anwendung der Müller´s Mühle Hülsenfrucht-Mehle auch für spezielle Kostformen, beispielsweise in der passierten Kost und Schaumkost. Für die Gemeinschaftsverpflegung sind Müller’s Mühle Hülsenfrucht-Mehle damit ein Gewinn und für die Gastronomie eine durchaus kreative Erweiterung ausgefallener Rezepte.

Hülsenfrucht-Mehle quellen im warmen Wasser leicht und schnell; dabei besitzen sie gute Bindeeigenschaften. Außerdem sind sie sterilisationsfähig und gefrierstabil. Sie sind gluten-, laktosefrei und vegan. Durch den wertvollen Anteil an Mineralstoffen, Vitaminen und Eiweiß eigenen sich Hülsenfrucht-Mehle auch gut als Fleisch-Ersatz. Hülsenfrucht-Mehle sind nicht für den Rohverzehr geeignet.

Haltbarkeit: 15 Monate bei trockener und dunkler Lagerung