Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap

Reis und Hülsenfrüchte werden zu Markenartikeln


Die tollen Zwanziger - Eine Idee wird zum Erfolg. Müller's Mühle erfindet die Markenartikel "Reis und Hülsenfrüchte". Die seinerzeit bahnbrechende Idee ist heute beinahe für jeden Genießer eine Selbstverständlichkeit: Müller's Mühle bietet erstmalig dem Verbraucher eine immer gleich bleibend gute Qualität bester Reissorten und Hülsenfrüchte aus aller Welt. Und das zu fairen, gleich bleibenden Preisen  unabhängig von Jahreszeiten, klimatischen Einflüssen, Ernteausfällen sowie sonstiger Unwägbarkeiten. Die Marke Müller's Mühle beginnt Ihren Siegeszug und wird zum Synonym für beste Reis- und Hülsenfrüchte.

1945 - Gesunde Ernährung ist gefragt. In schweren Zeiten versorgt Müller's Mühle mit Mehl, Bohnen, Reis, Graupen, Sago und vielem mehr. Besonders Grundnahrungsmittel sind heiß begehrt.

 

Die 50er Jahre - Essen wie die Weltmeister. Ausgelesen  auserlesen  natürlich aus Müller's Mühle. Eine wahrlich kräftige Küche ist angesagt. Natürlich liefert das Unternehmen auch hierfür besonders schmackhafte und nährstoffreiche Zutaten. Deutschland gewinnt die Fußballweltmeisterschaft  ganz Gelsenkirchen geht auf Schalke und Müller's Mühle steht auf jedem Tisch. Die jahrzehntelang gepflegte Markenqualität zahlt sich aus.