Newsletter  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap

Müller’s Mühle Hülsenfruchtmehle - DIE Innovation auf Ihrem Teller


Hülsenfrüchte gemahlen zu feinstem Mehl: Rote Linsen Mehl und Kichererbsen Mehl enthalten alle wertvollen Nährstoffe der jeweiligen Hülsenfrucht. Und diese lassen sich nun schnell und einfach in leckeren Gerichten auf den Tisch zaubern. 

Denn durch die Vermahlung der Hülsenfrüchte ist es noch leichter, diese in Teige - etwa für Nudeln, Pizza, Bratlinge und Puffer -, für leckere Aufstriche, Dips, Pürees, Soßen, Suppen und vieles mehr zu verarbeiten. Müller’s Mühle Hülsenfruchtmehle eignen sich als kaltes oder warmes Gericht sowohl für den Vorspeisenbereich, als Hauptgericht oder für köstliche Desserts/Kuchen.

Für alle Hülsenfrüchte-Liebhaber eine absolute Bereicherung Ihres Speiseplans. Perfekt geeignet für eine ausgewogene Ernährung. Für Vegetarier, Veganer, die Low-Carb Küche und alle, die Hülsenfrüchte so sehr lieben wie wir. Und wer Sie noch nicht liebt, wird nach dem eifrigen Nachkochen unserer vielfältigen Hülsenfruchtmehl-Rezepte überzeugt sein. 

Mit unseren Mehlen gelingt es beispielsweise auch Kindern die gesunden Hülsenfrüchte schmackhaft zu machen (etwa mit Linsen Pizzaküchlein oder Kichererbsenbällchen oder Schokokuchen mit Johannisbeeren). 

Mit der einfachen Anwendung der Müller's Mühle Hülsenfruchtmehle sind diese ferner für die passierte Kost und Schaumkost geeignet, wodurch sie sich ebenfalls als kreative Erweiterung für ausgefallene Rezepte nutzen lassen.

Müller’s Mühle liefert die Hülsenfruchtmehle in zwei tollen Sorten: 

Müller’s Mühle Hülsenfruchtmehle quellen im warmen Wasser leicht und schnell und besitzen gute Bindeeigenschaften, z.B. für Saucen und Suppen. 

Unsere Hülsenfruchtmehle sind gluten-, laktosefrei und vegan. Durch den wertvollen Anteil an Mineralstoffen, Vitaminen und Eiweiß eignen sich Hülsenfruchtmehle auch gut als Fleisch-Ersatz. Unsere Hülsenfruchtmehle enthalten kein Gluten. Daher müssen sie für die Zubereitung von Teigen mit konventionellem Mehl verarbeitet werden, um das Klebereiweiß des konventionellen Mehls zu nutzen. Hülsenfruchtmehle sind nicht für den Rohverzehr geeignet. 

Probieren Sie es aus! Viele leckere Rezepte in unserer Datenbank warten nur darauf, von Ihnen gekocht zu werden. Sie werden begeistert sein! Auf die Töpfe, fertig, los!

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!